login to MyAPVGraz login   TU Graz
APV Graz

Aktivitäten 2001
APV Abend Akzo Nobel
4. Dezember 2001

Am 4.12.01 erhielten wir Besuch von Akzo Nobel, einer Firma mit berühmten Wurzeln. Der Gründervater war, wie der Name vermuten läßt, Alfred Nobel. 1895 als Elektrokemiska Aktiebolaget (Eka) in Schweden gegründet, entstand aus dieser die jetztige Akzo Nobel, die als Zweig die Eka Chemicals führt.

Akzo Nobel ist sowohl tätig im Bereich der Pharmatechnik und Chemie, als auch einer der führenden Hersteller chemischer Produkte für die Papierindustrie. Die Hauptgebiete liegen hier bei Leimungsmitteln, Retensionssystemen und Nassfestmitteln.

Der Vortrag führte uns die verschiedenen Leimungsarten und deren Weiterentwicklungen vor Augen. Auf die relativ neue ASA - Leimung (Alkenylbernsteinsäureanhydrid) wurde besonders eingegangen. Sie nimmt eine Zwischenstellung zwischen den bekannten Leimungen mit Harz oder AKD (Alkylketendimer) ein. Die Vorteile bei diesem neuen System liegen in der sofortigen 'Reifung' der Leimung, d.h. es besteht kein Lagerbedarf mehr, um das Rohpapier weiterzuverarbeiten, sowie in der Dosierbarkeit der Leimungsmenge. Als Nachteil wird v.a. das unmittelbar vor der Anwendung notwendige Emulgieren zu einer wässrigen Lösung gesehen. Dadurch entsteht ein größerer Platz- und Investitionsbedarf. So hat also, je nach Anwendung, jede Leimungsart ihre Berechtigung.

Nach dem aufschlußreichen und interessanten Vortrag konnten wir dann weiterführende Fragen bei einem gemütlichen Beisammensein klären, wofür wir uns sehr herzlich bedanken möchten.

 



Autor: Christoph Knauer


 
© 2001-2017 APV Graz      Impressum    Suche  
webdesign by Christoph Knauer