login to MyAPVGraz login   TU Graz
APV Graz

Aktivitäten 2002
APV Abend Voith Paper
13. November 2002

Voith war in diesem Studienjahr die erste Firma, welche den APV besuchte. Die aus St. Pölten stammende Delegation bestand aus Manfred Feichtinger (Technologieabteilung), Christian Laser (Projektierung) und Lars Mallasch (Montage, Inbetriebnahme).

Da diese Firma in groben Umrissen sowieso jeder kennen sollte, werde ich gleich zu den Inhalten der drei Teilvorträge kommen.

So brachte uns Herr Feichtinger allgemeine Daten über die gesamte Unternehmensgruppe näher. Weiters wurde hier auch noch das "Center of Competence" für Verpackungspapier- und Kartonmaschinen in St. Pölten unter die Lupe genommen (Voith ist in diesen Sparten Weltmarktführer).

Herr Laser referierte über das sehr interessante Thema: "Von der Anfrage bis zum Verkauf". Dabei wurde uns näher gebracht, welch teilweise unmöglich scheinende und aufwendige Schritte notwendig sind, um eine Papiermaschine überhaupt verkaufen zu können. Überrascht waren wir alle, als wir erfuhren, wie zum Beispiel eine Anfrage aussehen kann, und wie schwierig es eigentlich ist, bis man weiß was der Kunde genau haben will.

Als letzter gewährte uns dann noch Herr Mallasch Einblicke in die Inbetriebnahme einer Papiermaschine. Man kann sich ja kaum vorstellen, was man alles braucht, um zum Beispiel eine Anlage in China zu errichten (Liefervolumen, Zeitraum,...). Auch hier mussten wir feststellen, dass es mit Sicherheit alles andere als einfach ist, bis Papier produziert werden kann.

Nach fast zwei, aber sehr lehrreichen Stunden begab sich der ganze Tross schließlich ins "Goldene Dachl" zur Nachbesprechung, wo es noch einige aufschlussreiche Diskussionen gab.

Die Activitas des APV möchte sich sehr herzlich für die Vorträge und die Einladung bedanken.

 



Autor: Johannes Kritzinger


 
© 2001-2017 APV Graz      Impressum    Suche  
webdesign by Christoph Knauer